offenes Schreibatelier

Der Volpe_Schreibatelier

Liebe alle

Wie ihr vielleicht wisst, bin ich Teil einer Schreibgruppe, die die Lebensgeschichten von Senioren und Seniorinnen aufschreibt.

In diesem Zusammenhang bin ich auf viele Menschen gestossen, die gerne schreiben möchten, sich aber nicht getrauen.
Darum werde ich kommenden Januar ein offenes Schreibatelier leiten!
Ich will euch helfen, die Angst vor dem Schreiben zu überwinden.
Denn das Schreiben ist entspannend, spannend und inspirierend. Diese Freude möchte ich mit euch teilen.😊

Um was wird es gehen?

Die Themen an diesem Abend bestimmst du.
Zum Beispiel:
Was macht man gegen eine Schreibblockade?
Wie lässt man sich für neue Geschichten inspirieren?
Wie recherchiert man für die eigene Geschichte?

Und es ist egal, ob du einen fiktiven Roman schreiben oder deine Lebensgeschichte auf Papier bringen willst. Es hat Platz für alles.

WANN?
Am Freitag, den 17. Januar 2020 um 19:15 Uhr.

WO?
Im REBISTO an der Ochsengasse 1 in 4460 Gelterkinden BL.

Anmelden könnt ihr euch bis zum 10. Januar bei mir via mail@dervolpe.ch.
Der Kurs findet definitiv statt. Der Abend kostet 100 CHF.